Am Anfang steht die Idee

Im Kopf fix und fertig, strahlend und einsatzbereit, jedoch wohl bemerkt … noch nicht greifbar!

Die Gedanken nehmen Gestalt an, ab in die Werkstatt. Es entsteht der erste Prototyp. Rückschlag! Das Hirn raucht, grübeln, grübeln, die zündende  Idee, Hurra sie ist da! Also nochmal an´s Werk. Irgendwann ist es dann soweit. Fertig!!! Nach langem Suchen nach den richtigen Komponenten geht es dann in die Produktion. Und wenn alles gebaut ist, denkt man sich „Wie bekommen die Chinesen das so billig hin?“ Aber letztendlich hat es doch Wissen, Erfahrung gebracht, und ein wenig Spaß gemacht.Wer von den älteren Technikern kennt das nicht, als im Winter Schukokabel, Verteiler, 6er Parstangen, etc. hergestellt wurden. 

„Früher hat´s das halt noch nicht gegeben“. Ein Dmx-Splitter war derart teuer, also blieb nur der Weg des Eigenbaus. Gut, wenn MANN es kann;)! Inzwischen hat sich vieles verändert. Schließlich ist die Veranstaltungsbranche in den letzten 20 Jahren unheimlich stark gewachsen, der Anspruch gestiegen! Der Wunsch alles zu begreifen, etwas zu schaffen, neues zu entwickeln, besser, angepasster zu bauen, ist aber geblieben.  Und somit bleibt es weiterhin spannend, was als nächstes die Werkstatt verlässt.

LED-Panel

Line Light

TAD 6 Baby Array

Kabuki

Sunstrip

Akku-LED